Fertighaus in Bayern

Fertighaus Symbolbild 1
Fertighaus Symbolbild 2
Fertighaus Symbolbild 3
Fertighaus Symbolbild 4
Fertighaus Symbolbild 5
Fertighaus Symbolbild 6

Ihre Vorteile mit einem Fertighaus im Schnellüberblick

fertighaus-bauen-vorteile-icon

100% frei planbar

fertighaus-bauen-vorteile-icon

langfristige Werterhaltung

fertighaus-bauen-vorteile-icon

Natürliche Dämmung

fertighaus-bauen-vorteile-icon

Ganzjährig ideales Raumklima

fertighaus-aschaffenburg-hub-tablet

Aschaffenburg und Umgebung:
Hier finden Sie alle Infos zu Ihrem Fertighaus in und um die aufstrebende Stadt in Unterfranken.

fertighaus-nuernberg-hub-tablet

Nürnberg und Umgebung:
Im zweitgrößten Ballungsraum Bayerns werden immer häufiger Fertighäuser von uns gebaut.

fertighaus-muenchen-hub-tablet

Würzburg und Umgebung:
Auch in und um dieser bekannten Universitätsstadt können Sie mit uns Ihr Fertighaus bauen.

Unsere Musterhäuser in Bayern

Der Freistaat Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands und zieht aufgrund der starken Wirtschaft Jahr für Jahr Zuwanderer aus verschiedenen Bundesländern an.

Besonders die zwei größten Metropolregionen rund um München und Nürnberg erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Vor allem in München sorgt die hohe Nachfrage dafür, dass die Quadratmeterpreise für ein Grundstück mittlerweile 1.000 bis 4.200 Euro (je nach Lage) betragen.

Fernab der großen Ballungszentren können die Grundstückspreise aber bedeutend geringer sein. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis in Aschaffenburg beträgt etwa 171 Euro.

In den letzten Jahren hat sich die moderne Fertigbauweise im ansonsten eher konservativen Bundesland etabliert. Heutzutage lässt sich auch der für Bayern typische Landhaus-Stil mit Fertigelemten umsetzen.

So fügen sich neu gebaute Fertighäuser sehr gut in die architektonische Umgebung ein.

Ihr Fertighaus in Bayern –
Diese Baustile bieten wir an

fertighaus-landhaus-galerie1
fertighaus-landhaus-galerie2
fertighaus-landhaus-galerie3
fertighaus-landhaus-galerie5
fertighaus-landhaus-galerie4
fertighaus-landhaus-galerie1 fertighaus-landhaus-galerie2 fertighaus-landhaus-galerie3 fertighaus-landhaus-galerie5 fertighaus-landhaus-galerie4

Landhäuser:

Dieser ländliche Baustil fügt sich vor allem in Bayern sehr gut in die Umgebung ein. Neben traditionellen Merkmalen wie Giebeldreiecken oder einem Satteldach können Sie auch eine Glasfront oder andere moderne Elemente in Ihr Haus integrieren.

fertighaus-stadtvilla-galerie5
fertighaus-stadtvilla-galerie1
fertighaus-stadtvilla-galerie2
fertighaus-stadtvilla-galerie4
fertighaus-stadtvilla-galerie3
fertighaus-stadtvilla-galerie5 fertighaus-stadtvilla-galerie1 fertighaus-stadtvilla-galerie2 fertighaus-stadtvilla-galerie4 fertighaus-stadtvilla-galerie3

Stadtvillen:

Dieser Stil zeichnet sich durch eine sehr elegante Bauweise aus. Je nach Wunsch können Sie beispielsweise Ihr Haus mit mehreren Rundfenstern oder einem säulengestütztem Vordach bauen lassen. In diesen Stil lassen sich aber auch moderne Elemente wie zum Beispiel Glasfronten einplanen.

fertighaus-flachdachhaus-galerie1
fertighaus-flachdachhaus-galerie3
fertighaus-flachdachhaus-galerie2
fertighaus-flachdachhaus-galerie5
fertighaus-flachdachhaus-galerie4
fertighaus-flachdachhaus-galerie1 fertighaus-flachdachhaus-galerie3 fertighaus-flachdachhaus-galerie2 fertighaus-flachdachhaus-galerie5 fertighaus-flachdachhaus-galerie4

Flachdachhäuser:

Dieser Baustil ist besonders modern wird oft in Kombination mit großen Fensterfronten umgesetzt. Bauherren, die auf ein Flachdach setzen, möchten häufig ein Haus bauen, dass sich architektonisch von der Umgebung abhebt. In der Umsetzung sind Flachdächer für Sie etwas teurer als ein Haus mit eingedecktem Dach.

fertighaus-doppelhaus-galerie1
fertighaus-doppelhaus-galerie2
fertighaus-doppelhaus-galerie4
fertighaus-doppelhaus-galerie5
fertighaus-doppelhaus-galerie3
fertighaus-doppelhaus-galerie6
fertighaus-doppelhaus-galerie1 fertighaus-doppelhaus-galerie2 fertighaus-doppelhaus-galerie4 fertighaus-doppelhaus-galerie5 fertighaus-doppelhaus-galerie3 fertighaus-doppelhaus-galerie6

Doppelhaushälften:

Wenn Sie mit einer anderen Familie auf dem selben Grundstück bauen möchten, können wir natürlich auch dieses Bauvorhaben für Sie umsetzen. Sie haben vom modernen Haus mit Flachdach bis zum eher traditionellen Landhaus viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

fertighaus-bungalows-galerie3
fertighaus-bungalows-galerie4
fertighaus-bungalows-galerie5
fertighaus-bungalows-galerie6
fertighaus-bungalows-galerie1
fertighaus-bungalows-galerie2
fertighaus-bungalows-galerie3 fertighaus-bungalows-galerie4 fertighaus-bungalows-galerie5 fertighaus-bungalows-galerie6 fertighaus-bungalows-galerie1 fertighaus-bungalows-galerie2

Bungalows:

Hier befindet sich die gesamte Wohnfläche auf einer Ebene. Um dennoch ausreichend Platz zu haben, wird für Bungalows ein größeres Grundstück benötigt. Der große Vorteil eines Bungalows ist, dass Sie nicht Treppen steigen müssen. Dadurch ist eine barrierefreie Einrichtung möglich.

Die häufigsten Fragen zu einem Fertighaus in Bayern

Bauen Sie nur in Aschaffenburg, Nürnberg und Würzburg oder auch in anderen Regionen?

Nein, wir bauen auch in anderen Regionen in Bayern. Senden Sie mir einfach eine unverbindliche Anfrage und ich melde mich mit genaueren Details bei Ihnen.

Bieten Sie eine unverbindliche Beratung an?

Ja, gerne berate ich Sie persönlich und kostenlos.

Können Sie ein Angebot für mich erstellen?

Ja, nachdem Sie mir in einem unverbindlichen Gespräch Ihre Bedürfnisse und Wünsche erklärt haben, erstelle ich ein Angebot für Sie.

In diesem Angebot sind alle Leistungen genau aufgeschlüsselt. Sollten Sie vor dem endgültigen Vertragsabschluss noch Punkte ändern wollen, passe ich das Angebot natürlich noch an Ihre Wünsche an.

Kann ich mir ein Musterhaus ansehen?

Ja, gerne können Sie eines meiner Musterhäuser ansehen. In Bayern stehen Ihnen zwei Musterhäuser in Poing-Grub bei München und in Nürnberg für eine Besichtigung zur Verfügung.

Zusätzlich dazu können Sie natürlich auch eines unserer Musterhäuser in Bad Vilbel (bei Frankfurt am Main), Fellbach (bei Stuttgart), Rot am See oder Mannheim besuchen.

Wenn Sie eines unserer Musterhäuser besichtigen möchten, vereinbaren Sie am besten direkt mit mir einen Termin. Rufen Sie mich dazu einfach unter +49 1578 2117 078 an oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@vorteil-fertigshaus.de.

Muss ich mein Haus genau so wie ein Musterhaus bauen?

Nein, unsere Musterhäuser sind nur eine Inspiration für Sie. Beim Besichtigen dieser Häuser sehen Sie, was grundsätzlich möglich ist und wie Sie bestimmte Wünsche umsetzen können.

Ihr Haus können Sie aber immer zu 100% frei mit uns planen. Sie sind an keine Vorgaben gebunden.

Mit welchen Kosten muss ich bei einem Fertighaus rechnen?

Da all unsere Fertighäuser individuell für Sie geplant werden, kann ich Ihnen leider keinen Pauschalpreis für ein Fertighaus in Bayern nennen.

Um Ihnen einen Anhaltspunkt zu geben, habe ich für Sie mehrere Pläne von Beispielhäusern erstellt.

Zum Einfamilienhaus
Zur Doppelhaushälfte
Zum Bungalow

Muss ich meine Nachbarn über mein Bauvorhaben informieren?

Nein, gesetzlich sind Sie nicht dazu verpflichtet.

Wenn Ihre Nachbarn allerdings mit Ihrem geplanten Haus einverstanden sind, kann Ihr Bauvorhaben nicht mehr nachträglich mit einer Klage gestoppt werden.

Deshalb sollten Sie Ihren Nachbarn die Pläne zeigen und zur Unterschrift vorlegen. Holen Sie sich diese schriftliche Bestätigung nicht, können Ihre Nachbarn im schlimmsten Fall vor das Verwaltungsgericht ziehen und den Bau stoppen.

Wo muss ich den Bauantrag stellen?

Die zuständige Behörde ist die Gemeinde, in der sich Ihr Grundstück befindet.

Um Ihren Bauantrag einreichen zu können benötigen Sie einen Lageplan, Bauzeichnungen, eine Baubeschreibung, Angaben zur Wasserversorgung und Informationen zur straßenmäßigen Erschließung.

Wie gehe ich vor, wenn ich von den bereits genehmigten Plänen abweichen möchte?

Wenn Sie sich nicht genau an den festgelegten Eingabeplan und die Bauvorschriften halten, müssen Sie sich eine erneute Genehmigung der Bauaufsichtsbehörde einholen.

Tun Sie das nicht, kann die Behörde einen sofortigen Baustopp veranlassen und Ihnen unter Umständen sogar verbieten, mit Ihrem Bauvorhaben in Zukunft weiterzumachen.

Was muss ich nach der Fertigstellung meines Hauses beachten?

Bevor Sie nach dem Ende der Arbeiten in Ihr neues Fertighaus in Bayern einziehen können, müssen Sie die zuständige Baubehörde informieren. Welche Bauaufsichtsbehörde in Ihrer Gemeinde dafür zuständig ist, können Sie auf der Webseite des Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr nachlesen.

Ihre Vorteile
bei Fertighaus Christoph Schadek

fertighaus-bauen-vorteile-angebots-vergleich
Sie erhalten einen Vergleich unterschiedlicher Angebote:

Ich vergleiche für Sie die wichtigsten Bauleistungen (Holzqualität, Dämmstoffe, Fenster, etc.) unterschiedlicher Hersteller. Sie wissen, wie sich diese Angebote unterscheiden und können eine fundierte Entscheidung treffen.

fertighaus-bauen-vorteile-keine-rahmenvertraege
Keine Rahmenverträge für Heizanlagen, Lüftungssysteme & Co.:

Viele Berater verdienen am Verkauf von Technik-Systemen mit und versuchen daher Ihnen bestimmte Systeme schmackhaft zu machen. Ich bin hier vollkommen unabhängig und kann Ihnen ohne Hintergedanken genau die Systeme empfehlen, die für Sie am besten geeignet sind.

fertighaus-bauen-vorteile-detaillierte-kalkulation
Detaillierte Kalkulation statt vorgefertigtem Kostenvoranschlag:

Von mir erhalten Sie eine umfangreiche Kostenaufstellung, die genau auf Ihren Bedürfnissen beruht und nachträglich angepasst werden kann. Andere Unternehmen bieten diesen Service nicht und Ihre Kalkulation ist an ein starres Muster gebunden.

fertighaus-bauen-vorteile-ansprechpartner
Direkter
Ansprechpartner:

Bei mir sind Sie keine Nummer und müssen sich nicht minutenlang durch eine Hotline durchkämpfen. Sie können mich bei Fragen direkt per Telefon oder E-Mail erreichen.